Leider hatten es diese armen Hunde in Rumänen gar nicht schön. Das harte und gefährliche Leben auf der Straße ist für uns unvorstellbar, da es so etwas bei uns ja gar nicht gibt! Aber wenn man einmal vor Ort war, muss man wirklich sehr oft mit den Tränen kämpfen. Vor allen Dingen in den Wintermonaten, wo nicht nur Hunger, sondern auch die schreckliche Kälte an der Tagesordnung steht. Die meisten dieser wirklich armen Hunde wurden auf der Straße geboren und müssen ums Überleben kämpfen. Oder sie wurden einfach, wenn sie lästig wurden, ausgesetzt und entsorgt. Für jeden Hund ist das einfach schrecklich. Aber ganz besonders schlimm ist es für die alten Hunde, die leider so gut wie keine Chance mehr haben für ihre letzten Jahre noch ein warmes und kuscheliges Zuhause zu finden. Darum setzten wir uns auch von ganzen Herzen für diese armen Hundeseelen ein, die sich dieses Leben, von Hunger und vielen lauernden Gefahren nicht aussuchen konnten! Unsere Dee, Lucky, Bursi, und Tania, die zwischen 8 und 11 Jahre alt waren, haben es Dank lieber Menschen geschafft.  Es ist einfach nur schön, dass es auch Menschen gibt, die ein Herz für unsere älteren Hunde haben und ihnen ein schönes und liebevolles Zuhause schenken.